La Moutière : gîtes et chambre d'hôtes | L’Écurie
41460
post-template-default,single,single-post,postid-41460,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

L’Écurie

L’Écurie

Das Haus „l’Ecurie“ ist ein kleines Einzelgebäude am Eingang des Anwesens.

Durch seine Ost-/Westlage  ist es sehr hell, am Morgen durch die aufgehende Sonne und abends durch den Sonnenuntergang.

Der Wohnraum hat nur Natursteinwände.

Ein gemütlicher Bartisch ist in die Mauerwand eingelassen und mit einer Leitertreppe verbunden.

Die Küche ist praktisch eingerichtet mit Kühlschrank, Geschirrspüler, Induktionsherd, Backofen, Abzugshaube,

Mikrowellenherd und Senseo-Kaffeemaschine.

In der ersten Etage befindet sich ein Zimmer „Bleu Copenhague“ mit einem 160cm breiten Bett, einem Wandschrank und einer Kommode und ein dreieckiges Zimmer mit Etagenbetten. Das Badezimmer, das zwischen den beiden Zimmern liegt, verfügt über Dusche, Waschbecken und WC.

Die Tür des Wohnraums führt auf eine Terrasse mit einer Eisenpergola, die mit Bast bedeckt ist. Dort befinden sich ein Tisch,

Stühle und der obligatorische Grill.

Der Blick auf ein Thymianfeld und die Nähe des Baches, der das Grundstück umgibt, erfreuen Groß und Klein.

Ein gemeinsamer Parkplatz, der auch den Häusern „l’Est“ und „ La Voûte“ zur Verfügung steht, ist direkt vor dem Haus.